Wedels
SCHWEINCHEN

Livi


* ca Ende 2016
bei uns eingezogen : 10. Mai 2017

Unser Kuckuckskind! Livi sollte eigentlich ein Vermittlungsschweinchen werden. Die beiden wurden in einem Baumarkt gekauft, waren mittlerweile ein halbes bis dreiviertel Jahr alt und das Böckchen nicht kastriert. Wir entdeckten sie in einer Kleinanzeige und gingen natürlich sofort hin. Die absolut überforderte Halterin war schnell auf einen niedrigen Kaufpreis runtergehandelt, Schweinchen eingepackt und schnell weg da.... Leider starb Elmon an den Folgen der Kastration. Nachdem Livis Räudemilben behandelt waren durfte sie in unsere Gruppe, dass sie nicht alleine ist. Die Vergesellschaftung lief recht problemlos, obwohl wir wegen Pia etwas Sorge hatten. Pia und Hannah sind ja die neuesten in der Gruppe; Pia war bei der Vergesellschaftung sehr aggressiv gegenüber den anderen. Diesmal war sie aber lediglich zickig, was Livi gut kontern konnte. Sehr schnell war es eine harmonische Gruppe und Livi kommt nun ganz selbstverständlich mit allen anderen her, wenn es frisches Futter gibt. Erschwerend kommt noch hinzu, dass sie ein dreifarbiges Crested-Schweinchen ist, weswegen sie sich als unser eigenes Schweinchen eingeschlichen hat :-)

Stand 26.06.2017:  Livi ist ziemlich rund.... Wenn Babys kommen, werden diese natürlich vermittelt, wenn sie soweit sind.