Wedels
SCHWEINCHEN

Fidschi, Kiwi, Dixi



Fidschi, weiblich, *ca. Juli 2015, Angorameerschweinchen
Kiwi, weiblich, *ca. Mai 2015, Angora-Mix
Dixi, weiblich, *ca. Ende Dezember '15/Anfang Januar '16, Angorameerschweinchen



Kiwi ist die größte der drei Mädels. Wegen ihrem Anfangsgewicht von etwa 650 gramm schätzten wir ihr Alter auf ein dreiviertel Jahr.


Fidschi, die mittlere, schätzten wir wegen ihrem knappen halben Kilo auf ein halbes Jahr.



Die kleine Dixi schätzten wir wegen ihren anfänglichen 250 gramm auf vier bis höchstens sechs Wochen. Sie nahm aber fleißig jeden Tag zu. Das Nesthäkchen war das schnellste und ängstlichste der drei, was in dem Alter aber normal ist.

Die Drei sind das Produkt einer blöden Idee der Krankheitsvertretung eines Züchters... Die Tiere dort waren alle gesund und in gutem Zustand, der Züchter aber am Rande der Überforderung. Es sind allesamt langhaarige und halb-langhaarige Schweinchen mit Wirbeln in braun-weiß und schwarz-weiß;  die meisten unter einem Jahr alt.

Bei langhaarigen Rassen bildet sich das Fell erst mit der Zeit aus. Auch wenn es momentan nicht so aussieht, benötigen diese Schweinchen später regelmäßige Fellpflege.
Eine Trächtigkeit ist mittlerweile ausgeschlossen.







Dixi, jetzt Molly in ihrem neuen Zuhause:

Die beiden sind ziemlich genau gleich alt und haben sich dementsprechend über Spielpartner gefreut.

Fidschi in ihrem neuen Zuhause mit ihren zwei Freundinen oder Verwandten aus dem selben Notfall:

Fidschi ist seeeehr wuschelig geworden, ihre neue Besitzerin ist jetzt Hobbyfriseurin :-)

Kiwi mit ihrem neuen Partner:

So gut wie sie optisch zusammen passen, haben sie sich auch gleich verstanden. Sind sie nicht süß? Kiwi hat wohl auch Glatthaarige Ahnen; jedenfalls ist ihr Fell nicht ganz so wuschelig wie Fidschis.