Wedels
SCHWEINCHEN

Auf der Suche?



Sie suchen Meerschweinchen?
Momentan wohnen keine (passenden) Vermittlungstiere bei uns?

Möglichkeiten, an Meerschweinchen zu kommen:
- Tierheime
- Private Notstationen (siehe auch Link unten)
- Anzeigen in Zeitung/Internet: 
  • Vorsicht! Auch hier tummeln sich sog. "Vermehrer", also Menschen, die Tiere aus Profitgründen vermehren, ohne besondere Kenntnisse in der Zucht zu haben. Was dort mit kranken Tieren passiert, sei dahingestellt...
  • Besser man nimmt Tiere, die wegen Allergie, Umzug etc. abgegeben werden. Manchmal gibt es auch ungewollte Würfe (z.B. von einem schon gedeckten Weibchen aus der Zoohandlung).
Hier ein Link, der begründet, warum man keine Tiere aus einer Zoohandlung kaufen sollte:
www.diebrain.de/nh-zooladen.html

Meistens muss man etwas Geduld haben. Man kann sich z.B. in einem Tierheim auf eine Warteliste setzen lassen. Unsere eigene Schweinchengruppe hat sich über Monate hinweg aufgebaut und wir sind teilweise auch eine Ecke gefahren, um neue Tiere von privat zu holen.

Genau genommen ist es ja gut, dass Meerschweinchen momentan nicht dermaßen "in Mode" sind, dass die Tierheime voll davon sind.