Wedels
SCHWEINCHEN

Über uns



mit freundlicher Genehmigung von www.foto-linse.de


Caroline



Ich liebe Tiere aller Art, wie ihr bei "Nicht-Meerie-Haustiere" sehen könnt. Schon immer faszinierten mich neben unserer Familienkatze die Bauernhoftiere des Nachbarn und die Hunde von Freunden. In meinem Kinderzimmer sammelte ich erste Erfahrungen in der Tierhaltung von kleinen Nagern und Reptilien. Auf Meerschweinchen brachte mich erst mein Mann (s.u.).
Meine zweite große Leidenschaft gilt der Musik. Auch auf diesem Gebiet habe ich bereits einiges ausprobiert. Ich leite einen kleinen, von mir selbst gegründeten Kirchenchor und spiele Kirchenorgel.
Dass ich mir eines der beiden Hobbys zum Beruf machen möchte, habe ich nach 7 Semestern Lehramtsstudium endlich verstanden, und so wurde ich Tierpflegerin. Ich kann mir nichts schöneres vorstellen, als auch beruflich mit unseren Schützlingen und für sie zu arbeiten!

Thomas



Ich hatte in jugendlichen Jahren selbst ein Meerschweinchen, Wuschel, das (Schande über mich!) mit einem Zwergkaninchen zusammen leben musste. Heute bin ich meiner-Frau-sei-dank klüger! Jedenfalls hinterließ Wuschel bleibenden Eindruck, so dass ich die günstige Gelegenheit beim Schopfe packte, nachdem ich mir eine tier-verrückte Freundin angelacht hatte und mit ihr zusammengezogen war. Erfreulicherweise/unglücklicherweise liebe ich nicht nur Meerschweinchen, sondern auch alle möglichen anderen Tiere, so dass neben den Meeries auch unsere Ratten und unsere Gespenstschrecken auf mein Konto gehen. Den Rest hat Caroline angeschleppt, nebst unzähligen anderen bedürftigen Tieren, welche nur gepäppelt werden mussten und somit nie dauerhaft unsere Haustiere waren. Auch diese habe ich stets wohlwollend abgesegnet.
Apropos "absegnen": Überraschenderweise habe auch ich ein Leben über die Tiere hinaus. Ich bin kath. Diplom-Theologe und ausgebildeter Heilpraktiker für Psychotherapie.